Ausstellung KAMACHARAKI?
 
Sonntag den 13.7.2022 ab 0800 Uhr bis 1300 Uhr
27305 Bruchhausen-Vilsen, Lange Straße 11 (Rathaus Bruchhausen-Vilsen)
Kosten:
Eintritt frei
Veranstalter:
Kultur und Kunstverein der Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen e.V.
Bahnhof 2, 27305 Bruchhausen-Vilsen
Altersgruppe:
Die Veranstaltung ist geeignet für Besucher ab 8 Jahren
Infotelefon:
04252 391-0
Homepage:
eMail:
Lageplan:

Ausstellung „KAMACHARAKI?“

im Rathaus Bruchhausen-Vilsen, Lange Straße 11, 27305 Bruchhausen-Vilsen

Auf drei Etagen erwarten Sie farbenfrohe Bilder, die Geschichten erzählen, Erlebtes, Gedanken und Phantasien reflektieren. Während der Vernissage bin ich persönlich anwesend und beantworte gerne Fragen zu meinen Kunstwerken.

Hiermit lade ich Sie, Ihre Familie, Freunde und Bekannte herzlich ein zu meiner

Vernissage am Sonntag, dem 19. Juni d. J. um 15.00 Uhr.

Herr Samtgemeindebürgermeister Bernd Bormann eröffnet die Ausstellung. Die Einführungsrede wird die Vorsitzende vom Kunstverein ART-Projekt e. V. Bruchhausen-Vilsen, Frau Karin Altrogge, halten. Für den Besuch der Vernissage ist vorab eine telefonische Anmeldung beim Rathaus erforderlich: Telefon 04252 391-411. Während der Besuchsdauer ist eine FFP2-Maske zu tragen.

Ich freue mich auf Ihren Besuch. Fragen Sie sich vielleicht schon jetzt KAMACHARAKI? „was ist …?“ Nun, soviel verrate ich, meine Familie gehört zu den indigenen Ureinwohnern, den Aymara, einem Volk vor der Inka-Epoche und es ist ein Begriff aus der Sprache der Aymara. Also, „Was ist los?“ im Rathaus Bruchhausen-Vilsen; zögern Sie nicht, kommen Sie vorbei!

Mit freundlichen Grüßen

Reynaldo K’akachi

PS: Die Ausstellung ist vom 19. Juni – 19. August 2022 während der öffentlichen Öffnungszeiten des Rathauses zugänglich.